Baulohnabrechnung

Lohnabrechnungen sind im Baugewerbe komplex. Die Bausoftware muss bei der Baulohnabrechnung spezifische Begebenheiten der wetter- und klimaabhängigen Branchen wie Urlaubsgeld, Saison-Kurzarbeitergeld oder Mehraufwands-Wintergeld berücksichtigen.

Der Dachverband der Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft (ULAK) sowie der Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG (ZVK) ist die Sozialkasse der Bauwirtschaft (SOKA-BAU).

Wir ermitteln für Sie im Rahmen der Baulohnabrechnung die jeweils abzuführenden Beiträge und übermitteln die Daten elektronisch an die SOKA-BAU.

Wer gehört zum Bauhauptgewerbe?
  • Hochbau
  • Tiefbau
  • Ingenieurbau
  • Straßenbau
  • Eisenbahnoberbau
  • Sportanlagenbau
  • Wasserbau
  • Spezialbau
  • sonstigen Tiefbau und Gebäudetrocknung
  • Dachdeckerei
  • Zimmerei
  • Ingenieurholzbau
  • Gerüstbau
  • Fassadenreinigung

... oder wenn Ihre Arbeiten folgende Gewerke beinhalten:

  • Stuckarbeiten, Gipserei oder Verputzen
  • Bautischelerei
  • Bausschlosserei
  • Fußbodenlegen
  • Fliesenlegen
  • Tapezieren und sonstige Malerarbeiten
  • Glaserarbeiten